Jour fixe Kärnten 2017

Liebe Kollegen und Kolleginnen!

Dieses Jahr steht unter dem Thema: „Suchprozesse“, zu dem wir wieder spannende und interessante Beiträge erwarten können. Da der erste Termin abgesagt und auf November verschoben werden musste, achten Sie bitte auf den geänderten November-Termin!

 

 
 
Freitag,
23.06.2017
Mag.a  Angelika Märk

KIP mit MigrantInnen und AsylantInnen - Dolmetschunterstützte Psychotherapie.

Die unterschiedlichen Gründe die Heimat durch Migration oder Flucht zu verlassen sollen ausführlich beleuchtet werden. Bewusste und unbewusste  Prozesse spielen hierbei eine wesentliche Rolle. Oft kommt es im Ankunftsland zu Retraumatisierungen. Übertragungen und Gegenübertragungen von KlientIn, TherapeutIn und DolmetscherIn spielen eine Rolle. Ein transkultureller Übergangsraum, der als Schutz- und Identitätsraum in einer unbekannten kulturellen Situation verstanden werden kann, soll erläutert werden. 

Donnerstag,
05.10.2017

Mag.Angela Teyrowsky

Zwischen Individuation und Identifizierung – altersspezifische Besonderheiten der Identitätsentwicklung.

Freitag,
24.11.2017

Dr.in  Susanne Zinell 

Innerpsychische Vorgänge am Ende des Lebens, oder:
Was wissen wir über das innere Erleben eines Sterbenden?
 

Zeit und Ort: 19:30 bis 21:00 Vortrag und Austausch in geselliger Runde.

                        Hotel-Restaurant Rokohof in der Villacher Straße 135, in Klagenfurt.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit, im Restaurant den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.

Wir freuen uns auf Euer/Ihr Kommen,

mit lieben Grüßen,

Elfrun Delanoy, Ulrike Mandl und Ingrid Reichmann (Organisationsteam).